Liebe Besucher

Wie sie aus der vita entnehmen können, habe ich eine Qualifikation und die Zusatzbezeichnung "forensische Psychiatrie" und bin ein durch die DGPPN zertifizierter forensisch psychiatrischer Gutachter.

Damit erstelle ich im gesamten psychiatrischen Fachgebiet Gutachten. Weiterhin bilde ich Fachärzte im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie in der Erstellung von Gutachten aus.

Die Erstellung von Gutachten bedarf besonderer Sorgfalt, die aus meiner Überzeugung für mich leichter in der Nebentätigkeit zu leisten ist, als in der Funktion eines hauptamtlich tätigen Gutachters. Dabei geht es mir um die Unabhägigkeit und die innere Freiheit. Hier steht immer zu befürchten, dass im Falle der existentiellen Abhängigkeit von einem Auftraggeber Tendenzen mit der Zeit nur schwer zu vermeiden sein werden. Dabei handelt es sich um natürliche Vorgänge, die bei einer finanziellen Unabhängigkeit weniger zu befürchten ist. 

Spezialisierungen

Als Sachverständiger nehme ich in der Regel im Auftrag von Gerichten und Staatsanwaltschaften Begutachtungen vor.

Schwerpunkte im Bereich Strafrecht

  • Schuldfähigkeit (§§20/21StGB)

  • Unterbringung im Maßregelvollzug (§§63/64StGB)

  • Unterbringung in der Sicherheitsverwahrung (§66StGB)

  • Gefährlichkeitsprognosen von verurteilten Straftätern (z.B. bei vorzeitiger Entlassung aus der Strafhaft - §454 Abs. 2 StPO)

  • Aussagepsychologische Gutachten

Verhandlungs- und Haftfähigkeit

Im Bereich Zivilrecht

Zu den beruflichen Aufgaben in der Praxis gehören außerdem Begutachtungen zu Fragen der:

Im Bereich Sozialrecht

Öffentliches Recht

Örtlichkeit

Der regionale Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt im Raum Sachsen, Sachsen- Anhalt und nordöstliches Thüringen. Ich bin aber auch überregional sowohl im Auftrag von Amts- und Landgerichten (Strafkammern, Strafvollstreckungskammern) als auch Staatsanwaltschaften als Sachverständiger tätig.

 

 

Ressourcenübersicht